Ernst Barlach Haus Jenisch Haus, culture-ant Ernst Barlach Haus Herrlich Jenisch Haus, Culture-Ant

Ernst Barlach Haus Herrlich Jenisch Haus, Culture-Ant

Andere Bilder für dieses Projekt:

Andere Projektideen, die anderen Besuchern gefallen:

File:Hh-Ernst-Barlach-Haus.Jpg, Wikimedia Commons - Obwohl der tourist nicht mit ernst barlach vertraut ist, ist das museum als ganztägiges erlebnis außerordentlich zu empfehlen. Nach einem spaziergang durch den park gelangt man in diesen erstklassigen raum und wird durch die kunstportionen aufgesogen. Die residenz, über den architekten werner kallmorgen, ist genau das, was ein kurator als ausstellungsraum gerne hätte: ein völlig einzigartiger bereich, der es gleichzeitig schafft, die fenster großer räume zu teilen. In der mitte befindet sich ein überdachter innenhof, der von fast allen räumen aus sichtbar ist. Das endergebnis ist, dass sie sich absolut von skulpturen umgeben fühlen, obwohl sie jeden von ihnen anstarren können. Saubere bereiche, sanfte, milde farben, in der sommersaison durch grünen park im freien umgeben - oder im winter bei weißem wetter.

Hinter der unverblendeten fassade erhalten die besucher des standorts eine kette aus leicht durchfluteten, schlicht gehaltenen ausstellungsräumen, die sich um einen wertvollen innenhof gruppieren lassen. Die unterschiedlichen proportionen der räume wirken großräumig, ihre größe hängt jedoch ganz von der größe eines wohnhauses ab. Auf diese weise bieten sie den richtigen platz für ein fokussiertes kommen mit kunst. Neben der allgemeinen gestaltung des museums zeugen zahlreiche informationen von der sensiblen technik des architekten zu den werken der sammlung hermann f. Reemtsma: die dramaturgie von kallmorgen aus sicht und blickrichtung, oberlichtern, podesten und nischen ermöglicht eine abwechslungsreiche und fesselnde präsentation das kunstwerk funktioniert. Als modernes gegenstück zur klassizistischen jenisch-residenz, die innerhalb der 1830er jahre als stattliche residenz erbaut wurde und heute - unter dem namen "museum für kunst und kultur an der elbe" - zur altona gehört museum, kallmorgen, entworfen in einem unauffälligen gebäude, das attraktiv in den weitläufigen park eingebettet ist.

Reemtsma hatte mitte der 1930er jahre mit dem bau einer gruppe von barlachs werken begonnen, nachdem er erstmals den vielseitigen zeichner, bildkünstler, bildhauer und dramatiker getroffen hatte. [1] [2] der faschistische vandalismus, barlachs kenotaphs in kiel (heiliggeistkirche) und güstrow (dom) waren zerstört worden, und barlach wurde als "entarteter" künstler eingestuft und durfte nicht arbeiten oder ausgestellt werden. Das ernst barlach-haus ist ein hochmodernes gebäude, das hermann f. Reemtsmas sammlung von barlachs expressionistischen skulpturen erhalten soll. Es wurde 1962 im jenischpark erbaut, einem riesigen und liebenswerten park im westen von hamburg, der einen direkten blick auf den hafen bietet. In diesem park können sie die jenisch entdecken .

Das ernst barlach museum ratzeburg befindet sich innerhalb des hauses in ratzeburg, wo ernst barlach einen teil seiner prägenden jahre verbrachte. Barlachs werke sind im museum ausgestellt. Es gibt auch ausstellungen von werken deutscher und globaler künstler. Das museum wird durch den industriellen hermann f. Reemtsma [1] gegründet und befindet sich im jenisch-park in othmarschen im westen der stadt. Der gedrungene, funktionalistische museumsbau wurde 1961 mit dem hamburger architekten werner kallmorgen begonnen, der 1962 nach dem tod reemtsmas fertiggestellt und 1996 mit neuen räumen für kurze ausstellungen verlängert wurde. Möglicherweise gibt es auch eine bibliothek mit literatur zu barlach und seiner zeit.